Workshops / Retreats
ACROYOGA BW

 

ACROYOGA WORKSHOP

MIT AFIA JOY ADU-SANYAH

SAMSTAG 23.11.19  14:00–17:00 Uhr
AcroYoga Workshop – Washing Machines 1.0

Washing Machines sind verschiedene Figuren aus dem Acroyoga, die zu Sequenzen verbunden und beliebig oft wiederholt werden können, da Start und Ende ebenfalls miteinander verknüpft sind. Dabei ist neben der eigene Körperbeherrschung besonders interessant wie Du Dich mit Deinem Partner einspielen kannst, um den richtigen Flow zu schaffen. Trau Dich Deine Welt aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und Dein inneres Kind spielen und fliegen zu lassen.

 
 

SONNTAG 24.11.19  14:00–17:00 Uhr

Wie im siebten Himmel – Therapeutisches Fliegen

Wenn ein Gefühl der Schwerelosigkeit auf entspannende Massagetechniken trifft, dann bedeutet das zu fliegen wie im siebten Himmel. Freu’ Dich darauf einen Abend in die lunaren Gefilde der AcroYoga-Praxis einzutauchen, dabei von Herzen zu genießen und zu geben. Dieser Workshop ist sowohl für Anfänger als auch Geübte, die an ihrer Technik feilen wollen, geeignet.

Acroyoga begründet sich durch die drei Elemente Yoga, Akrobatik und Thaimassage. Die Akrobatik, im Acroyoga auch solare Praxis genannt, verkörpert hier das Yang-Prinzip: Aktivität, Stärke und Dynamik. Die Thaimassage, im Acroyoga als lunare Praxis bezeichnet, steht währenddessen für das Yin-Prinzip: Hingabe, Sanftmut und Tiefe.
Yoga stellt hierbei das Bindeglied zwischen den solaren und lunaren Aspekten her.
Trau Dich Deine Welt aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und Dein inneres Kind spielen und fliegen zu lassen.

Du kannst Dich gerne alleine zum Workshop anmelden. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Teilnahmegebühr je 45 € Paket 80€

 
Harmonium-5_Fotor SW

 

KIRTAN & MANTRA ABEND

SAMSTAG 07.12.19 19:00–20:30 Uhr

Tobias lädt zum vorweihnachtlichen Kirtan & Mantra Singen ins YOGA13 ein. Es wird ein gemeinsamer Abend, bei dem wir die Möglichkeit haben, bei uns selbst anzukommen, unseren Geist zu fokussieren und zu beruhigen, unsere Herzen zu öffnen und eine gemeinsame Erfahrung entstehen zu lassen.

Durch das gemeinsame Chanten kommen wir nicht nur in Verbindung mit uns selbst, sondern auch mit unseren Mitmenschen und das ist, was ein Kirtan so kraftvoll und energiegeladen macht.
Tobias wird an diesem Abend unterstützt von Anja, Helga H. Und Rasa.

Jeder ist herzlich willkommen, eine Vorkenntnis im Mantra Singen ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist auf Spendenbasis, die der Vesperkirche Stuttgart zugutekommt.

KEINE ANMELDUNG/BUCHUNG ERFORDERLICH,
KOMMT EINFACH VORBEI 🙂

Print Poster A3 Karo Euro Tour_Fotor

 

YOGA & ACTIVISM ON THE MAT

& IN LIFE WITH KARO TAK

SA 14.12.19 ANIMAL RIGHTS TALK/SATSANG 13:00–14:00 Uhr
SO 15.12.19 JIVAMUKTI YOGA SPECIAL 14:00–16:00 Uhr

What do animal rights, food and Jivamukti Yoga have in common, what is their relation exactly? Well, Jivamukti Yoga Teacher, Chef and Activist Karo Tak will tell you and share with you her journey of love and compassion on both the mat, the kitchen and in life. Join her for a very special workshop weekend.

SATSANG/TALK about ACTIVISM Karo will talk about her background as an activist and she will explain the link between her existence as a chef and yoga teacher plus there is opportunity for questions at the end.

YOGA Karo will give a very dynamic, energetic and beautiful heartfelt class where animal asanas are the main theme and the asanas are directly linked to her personal experiences with the animals plus she will touch base on the importance of music in a yoga class.

PLUS Karo will share her knowledge on plant based cooking, menu planning, nutrition and share practical tips for a plant based life style. DO NOT MISS THIS!

TALK am Samstag: Auf Spendenbasis vor Ort im Studio, alle Einnahmen gehen an Sheldrick Wildlife Trust (https://www.sheldrickwildlifetrust.org)

Teilnahmegebühr Jivamukti Yoga Special am Sonntag 29€

  • Karo is a very active travelling chef, yoga teacher and activist. She graduated as a Jivamukti Yoga Teacher in 2013 in New York. Since then she has taught JIVAMUKTI YOGA in over 20 cities, 12 countries and 3 continents. She has taught weekly classes Sydney for 2 years then in Lisbon for 4 years and now travels the world to teach Jivamukti Yoga and spread the word for all animals. She dedicates herself to several animal rights projects, works as a vegan cook, she runs her own vegan cheese company: GOPAL VEGAN CHEESE & yoga apparel: SHAKTEE. She facilitates her own vegan workshops, events talks and seminars all for the betterment of the world. She is forever grateful for the opportunity to serve & give back to Jivamukti, a method & practice she lives and breathes everyday. www.karotak.com
bettina

 

HORMON-YOGA WORKSHOP

MIT BETTINA BANTLEON

SAMSTAG 25.01.2020
14:30 -17:30 UHR

Dieser Workshop eignet sich für Frauen mit und ohne Yoga-Vorkenntnisse, für Yogalehrerinnen und interessierte weibliche Yogis.

Hormon-Yoga ist eine therapeutisch wirkende Form von Yoga für Frauen, die unter hormonell bedingten Störungen leiden. Ob Migräne, bei PMS, Libidoverlust, noch nicht erfüllter Kinderwunsch, Burnout, chronischer Überforderung, bei Schildrüsenunterfunktion, unregelmäßiger Menstruation, PCO Syndrom, verfrühter Menopause oder Wechseljahresbeschwerden wie z.B. Energieverlust, Hitzewallungen, depressiven Verstimmungen oder Gewichtszunahme. Anti Aging pur.

Praktiziert wird eine spezielle YOGA Übungsreihe mit folgenden Schwerpunkten: 

· Hormon-Yoga Asanas
· Atemtechniken
· Entspannungsübungen
· Akupressurpunkte
· Energielenkung
· Chakren & Hormone
· Ernährung und Gesundheit
· Life, work & balance

Die Übungsreihe wird Schritt für Schritt behutsam aufgebaut. Mit der Fürsorge und nach dem individuellen Bedürfnis jeder einzelnen Frau.
Kontraindikation:
Hormon-Yoga kann sehr effektiv wirken! Daher ist davon abzuraten bei Schwangerschaft und 3 Monate nach der Entbindung, bei großen Myomen, nach hormonsensitiven Krebserkrankungen und bei fortgeschrittener Endometriose. Bei Bluthochdruck und Schilddrüsenüberfunktion werden einige Übungen modifiziert. Nach Herzoperationen bitte nur mit ärztlicher Erlaubnis.

Teilnahmegebühr 50€

  •  

    Mit viel Freude und Engagement unterrichtet Bettina Bantleon seit 2009 Yoga. Neben einer klassischen Yoga-Ausbildung ließ sich Bettina zusätzlich von Dinah Rodrigues zur Hormon-Yoga Lehrerin ausbilden, deren Methode sie durch langjährige Erfahrung  verfeinert und weiter entwickelt hat.

    Neben Ihrer Tätigkeit als Yogalehrerin und ganzheitliche Ernährungsberaterin unterrichtet Bettina seit vielen Jahren ehrenamtlich traumatisierte und psychisch kranke Frauen.

    Für Ihre Schüler wünscht sich die Yoga-Pionierin eine gesteigerte körperliche, geistige und gesunde Lebensqualität.

Doris Iding_SW

 

MEDITATIONEN VON A – Z:

ACHTSAMKEITMEDITATIONEN, CHAKRAMEDITATIONEN, ZENMEDITATIONEN

FORTBILDUNG MIT DORIS IDING

SAMSTAG 30.11.19  14:00–17:00 Uhr
SONNTAG 01.12.19  14:00–17:00 Uhr

 

Meditationen stellen die Basis des Yoga und des Buddhismus sowie vieler anderer spirituellen Traditionen dar. Sie unterstützen uns darin, uns selbst auf den unterschiedlichsten Ebenen zu erkennen: auf der körperlichen, mentalen und spirituellen Ebene.

Meditationen unterstützen uns darin, unsere Gefühle, Gedanken und Körperempfindungen mit Distanz zu betrachten. Sie helfen uns auch, mit den feinstofflichen Ebenen unseres Seins wie den Chakras in Verbindung zu kommen und unseren Purusha, unsere wahre Wesensnatur zu erkennen.

Durch regelmäßige Meditationen wir das Leben leichter, weil wie uns weniger mit unserem ICH identifizieren und die Verbundenheit mit allen Wesen deutlicher erfahren. Sie helfen uns aber auch auf der ganz einer ganz alltagstauglichen Ebene, unseren Verstand besser zu nutzen, diesen zu lenken, um Kraft aus ihm zu schöpfen, um mit den zunehmenden Anforderungen des Alltags gelassener umzugehen.

Inhalt der Fortbildung
Bewusstseins-Meditationen:
In dieser Fortbildung lernst du die verschiedenen Ebenen des Bewusstseins kennen, die bei Meditationen angesprochen werden können:
Alltagsbewusstsein
Transpersonales Bewusstsein
Non-Duales Bewusstsein
Entsprechend der verschiedenen Bewusstseinsebenen lernst du unterschiedliche Meditationen kennen,

  1. die dir dabei helfen, den Alltag besser zu bewältigen (Alltagsbewusstsein),

  2. Kontakt aufzunehmen mit Kraftieren, Wesenheiten, etc. (Transpersonales Bewusstsein)

  3. und deinen Purusha zu erfahren, bzw. dich ihm anzunähern (Non-Duales Bewusstsein).

Achtsamkeitsmeditationen:
Bei der Achtsamkeitsmeditation gibt es verschiedene Anleitungen, die du kennenlernen wirst.
Wahrnehmung
Gedanken / Gefühle / Körperempfindungen
Reines Gewahrsein

Atem Meditationen:
Du lernst verschiedene Atemmeditationen kennen:
Atembeobachtung
Atemlenkung

Chakra Meditationen:
Du lernst die 7 Hauptchakras kennen, deren Sitz, Bedeutung, Zuordnung zu Farben, Edelsteinen, Mantras und Asanas.

Stille Meditation:
Du wirst verschiedene Formen der Meditationen kennenlernen, bei denen Stille im Vordergrund steht:
Die reine Stillemeditation
Die Hinführung in die Stille

Zen-Meditation:
Du lernst die verschiedenen Formen der Zenmeditation kennen – und möglicherweise auch lieben 😊

Erfahrungsgemäß sind alle Meditationen sehr wirksam, wenn sie regelmäßig ausgeübt werden. Auch wenn es bei der Meditation selbst nicht ums Tun, sondern ums Sein geht, braucht es natürlich im Sinne des Yoga immer auch eine gewisse Disziplin, damit all diese wundervollen Methoden ihre ganze Wirksamkeit entfalten können. Mach dir deshalb immer wieder bewusst, dass Meditationen dich und deine Teilnehmer in die eigene innere Freiheit führen können, aber nur man selbst die / derjenige bist, der sich dazu motivieren kann, sich regelmäßig aufs Kissen zu setzen.

Doris Iding, Achtsamkeits-, Yoga- und Meditationslehrerin leitet seit vielen Jahren im In- und Ausland Seminare, Fort- und Ausbildungen. Sie praktiziert selbst seit vielen Jahren und weiß um die Hindernisse und Früchte, die die Meditationspraxis mit sich bringt und wie sehr es sich lohnt, sich immer wieder aufs Kissen zu setzen.

Teilnahmegebühr 89€
 
  • Doris Iding, Achtsamkeits-, Yoga- und Meditationslehrerin leitet seit vielen Jahren im In- und Ausland Seminare, Fort- und Ausbildungen. Sie praktiziert selbst seit vielen Jahren und weiß um die Hindernisse und Früchte, die die Meditationspraxis mit sich bringt und wie sehr es sich lohnt, sich immer wieder aufs Kissen zu setzen.

    Doris Iding beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Yoga, Meditation und Spiritualität. Bereits während ihres Studiums der vergleichenden Religionswissenschaft (Buddhismus und Hinduismus) hat sie sich intensiv mit bewusstseinserweiternden Techniken, Yoga und Meditation beschäftigt und später eine Ausbildung zur Yogalehrerin und Kinderyogalehrerin gemacht. In ihren Seminaren ist es ihr ein besonderes Anliegen, dass ihre Teilnehmer ihr ganzes Potential entdecken und authentisch werden, leben und möglicherweise lehren.
    Doris Iding arbeitet seit vielen Jahren als Redakteurin für Yoga aktuell und zahlreiche andere spirituelle Medien in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien. Besonders liegt ihr die Frage am Herzen: „Wie integrieren wir das, was wir auf dem Meditationskissen oder auf der Yogamatte erfahren in den Alltag.“ 

Post_Teacher2

 

YEZ YOGA FESTIVAL

11.01. & 12.01.2020

YOGA. ENERGIE. ZEITGEIST. Das wollen wir mit euch gemeinsam zwei Tage lang leben, spüren und feiern. Beim YEZ Yoga Festival kommen wir zusammen in Bewegung, zur Ruhe, in unsere Mitte und vor allem gut drauf. Wir machen die Elemente des Yoga auf dem Festival erlebbar, so dass ihr eure Begeisterung, Erfahrungen und Energie miteinander teilen könnt. Dabei unterstützen euch regionale und international renommierte Lehrer und Top-Therapeuten mit inspirierenden Yogastunden und Talks. Seid dabei! Sagt YEZ zum Yoga leben und erleben. 

MINDFUL. PEACEFUL. POWERFUL.
WONDERFFUL. AND FULL OF LOVE.
IN DER YOGA COMMUNITY SIND WIR ALLE EINS.
DAS FEIERN WIR GEMEINSAM. #YEZTOGETHER

Stephen Thomas 3_SW

 

THE INNER PATH – A SPECIAL HATHA YOGA IMMERSION

MIT STEPHEN THOMAS

SAMSTAG 01.02.20     07:30-10:30 & 13:30-16:30
SONNTAG 02.02.20     07:30-10:30 & 13:00-16:00

For students interested in the inner journey – 4 sessions that explore traditional Pranayama/breath techniques, detailed work on the Bandhas, practice and theory of Yoga Kriyas, and the movement of the senses inwards from Concentration Patterns towards Meditative states. There will also be a focus on restorative poses and do some chanting.

This is an intermediate + (2/3) plus level course. Students must have previous experience.

Teilnahmegebühr 189€

  •  

    Stephen Thomas is an experienced Yoga teacher and practitioner. He leads Teacher Trainings, Workshops and Immersions across Asia and Europe. His teaching is deeply rooted in the traditional Yoga practices of Asana, Pranayama, and Meditation. His philosophical background is influenced by studies in the Classical systems of Yoga Philosophy as well as Tibetan Buddhism and Tantra.
    Stephen studies directly with O.P. Tiwari of Kaivalyadham, India – a living master in the science of Pranayama. He blends this with his ongoing studies in Asana, Nutrition, Ayurveda, Philosophy and the varied modern evolutions of Yoga. 
    For more information please visit www.yoga-svarupa.com

Collage_Hubertus 2_BW

 

JUST BE – YOGA RETREAT

MIT TOBIAS 

 

02.08. – 05.08.2020     HUBERTUS – BALDERSCHWANG

In diesen vier Tagen mit Tobias hast du die Möglichkeit, neue Energie und Inspiration für den Alltag und deine Yogapraxis zu bekommen, Freundschaften zu knüpfen, die Natur zu genießen, Neues dazu zu lernen oder um einfach mal wieder ganz tief durchzuatmen.


Aus der Basis des Vinyasa & Jivamukti Yoga werden wir einerseits kraftvolles
und dynamisches Vinyasa praktizieren, uns aber auch Yogastile und Techniken wie Yin – Restorativem Yoga, Meditation, Pranayama und Mantrachanting widmen. Durch ein abwechslungsreiches Programm wird dir hier die Möglichkeit geboten, in verschiedene Yogatechniken einzutauchen, um die ganze Vielfalt des Yogas zu erleben. Sei einfach – du selbst und gönn dir eine Auszeit. Ich freu mich auf dich.

Auf diesem Retreat erwartet dich eine ganzheitliche und dem Level der Gruppe, angepasste Yogapraxis. Geeignet für Yoga Praktizierende aller Levels und Stile mit einer regelmäßigen Yogapraxis.

Teilnahmegebühr ab 805€.

 

SAVE THE DATE

 

13.04.2020
“THE WAY INSIDE”
JIVAMUKTI YOGA WORKSHOP MIT TOBIAS

08.-13.05.2020
HELGA BAUMGARTNER & PEMA WANGCHEN
MINDFUL YIN YOGA TT IMMERSION 
MODUL 2 – CHAKREN/MERIDIANE
 
01.06.2020
REBECCA RANDAK
 
17.-19.07.2020
JIVAMUKTI INTENSIVE WEEKEND
MIT JULES FEBRE
 
TBA
THE LOVE KEYS
 
 
RETREAT mit YOGA13 Ein Yogaretreat ist eine Auszeit aus dem Alltag. Eine intensive Zeit für Achtsamkeit, Yoga Praxis, ganz für dich. „me time“. In einer entspannten Atmosphäre und schönem Umfeld. Das Land bestimmt den Fokus und die Intensität der Reise, ob Deutschland, Europa oder Bali, Asien. Meist wird in Yogahotels, ECO Resorts auch Wellness und Beauty angeboten. So dass man sich rund um verwöhnen lassen kann. Erholung pur. Stress ade. Das Essen ist vegetarisch oder vegan. Das Retreat findet oft inmitten der Natur statt. Die Hotels liegen am Meer oder in den Bergen. Ein Tag startet morgens mit MIndfulness durch Meditation, Pranayama/ Atemübungen und aktivem, dynamischen Vinyasa Yoga, oder Jivamukti Yoga. Dann gibt es Lunch, spätes Frühstück, am Nachmittag eine Yogaeinheit für Entspannung, Stressrelease und Entschleunigung. Wie regeneratives Yoga, restorative und YIN Yoga. Danach Dinner. Alle Level.