Workshops / Retreats
Ammaji

 

“KARMA AND YOU”

VEDANTA PHILOSOPHY WORKSHOP

MIT AMMAJI 

 

SAMSTAG 10.08.19  14:00 – 17:30 Uhr

Sharing a precious moment with Ammaji

We announce with great pleasure that the renowned Vedānta teacher Ammaji will lead several Workshops in Germany in August!

In summer 2019, Ammaji will be touring Europe and teaching in the UK, Germany and Spain. While in Germany, she will be teaching the Philosophy Teacher Training of Mindful Yin+Yoga, and will be sharing her insights in 3 Workshops.

All events are charity events and a fundraising for the Purnavidya foundation, supporting many social programs in poor communities in India.

In the Workshop, Ammaji will be teaching Vedānta philosophy on the topic ‚Karma and You‘.

Based on the sacred ancient Indian scripture the Bhagavad Gita, Ammaji’s teachings aim to provide answers to the deep philosophical questions of life. She will elaborate on topics such as how to calm and focus the mind, proper action and proper attitude, reincarnationand awakening to oneness, peace and harmony.

Please save the date if any of this resonates with you. Meeting Ammaji is a great honor and participating in a teaching with her can help you awaken and open your heart to your true self.

The workshop will include teachings, Meditation, Reflection and Question / Answer. Teaching language is english.

 

Auf Spendenbasis vor Ort im Studio.
Die Spende geht an die Purna Vidya Stiftung
Donation : empfohlen – recommended 35.- bis 45.-

We very much hope you can join the event, and share a precious moment with Ammaji.

  • Swamini Pramananda, weithin bekannt als ‘Ammaji’, ist eine spirituelle Lehrerin, und mit mehr als 30 Jahren Lehrerfahrung eine der renommiertesten und hochangesehensten Sanskrit- und Vedantalehrerinnen Indiens.
    Die Lehre von Vedanta besagt: unsere wahre Natur ist göttlicher Art. In vielen Traditionen werden viele Wege zum Ziel der Selbstverwirklichung aufgezeigt, der Weg von Vedanta stellt die Grundlage aller Schriften des Yoga dar.

    Ammaji arbeitete vor Beginn ihrer Lehrtätigkeit 10 Jahre lang als Mikrobiologin (Master) in New York. Diese wissenschaftliche Herangehensweise überträgt sie auf die Vedanta Lehre und macht es so für unsere westliche Denkweise leichter, den Zugang zum Vedanta zu finden.

    Weltweit nimmt Ammaji als Berufene an Konferenzen teil. Sie war hinduistische Delegierte bei den Hinduistisch-Buddhistischen Konferenzen, und den Yoga-Sufismus Dialogen, die u.a. in Indien, Kolumbien, Nepal und Japan stattgefunden haben. Am Klimagipfel der Vereinten Nationen in Kopenhagen war sie eine der Delegierten Indiens. Sie hat mehr als 30 Bücher über Philosophie geschrieben. Momentan widmet Sie sich der Lehre und unterrichtet weltweit Seminare und Retreats. Wann immer möglich widmet Sie sich mit ihrer Stiftung Purna Vidya der sozialen Arbeit in Armenvierteln und armen Kommunen in Indien.

    https://www.yinplusyoga.de/bio-ammaji/

    https://www.yinplusyoga.de/charity-purnavidya/

Hands On

 

HANDS ON / ADJUSTMENTS

WORKSHOP MIT TOBIAS

 

DONNERSTAG 03.10.19 
10:00–13:00 Uhr & 14:30-17:30 Uhr

 
Richtig ausgeführte Adjustments geben dem Empfänger ein Gefühl von Sicherheit, Freiheit und oft auch ein intensiveres Gefühl für die ausgeführte Asana. Oft traut man sich aber nicht diese durchzuführen, aus Unsicherheit oder aus Angst davor etwas falsch zu machen.
In diesem Workshop werden wir die Herangehensweise und Ausführung verschiedener Adjustments an klassischen Asanas aus dem Vinyasa Yoga anschauen, besprechen und üben. Auch werden wir lernen, wie man Teilnehmer durch eine fließende Sequenz mit Hands On begleitet. Auf jede Übungseinheit folgt ein Feedbackgespräch, in dem wir unsere gemachten Erfahrungen austauschen, um eine bessere Selbsteinschätzung zu bekommen.
Dieser Workshop richtet sich an Yogalehrer aller Level und Stile. Auch Yogis mit einer regelmäßigen Praxis, die das Thema interessiert und mehr darüber erfahren möchten sind herzlich willkommen.

Du bekommst auf diesem Workshop ein mehrseitiges Skript mit Fotos zum Thema Adjustments und Hilfestellungen.


Teilnehmerzahl ist auf 24 begrenzt.
Teilnahmegebühr 85€
 
Collage_Bali_1

 

 

“BALI – UNPLUGGED”

RETREAT MIT

SUSANNE & ANJA EPPLE

 

06.10 – 13.10.20019  BALI

 

Dieses 8-tägige Yogaretreat in „magic Bali“, einer der Kraftorte der Welt, soll dich wieder ganz zu dir selbst und zu deiner wahren Natur bringen. Dein Herz öffnen.

Inmitten atemberaubender Natur, dem zauberhaften SWASTI ECO COTTAGE werden wir mit vegetarisch/veganen Köstlichkeiten direkt aus dem hauseigenen organic garden verwöhnt. Wir wohnen in sehr individuell ausgestatteten recyclten Holzhäusern, praktizieren täglich zwischen 4-6 Stunden Yoga und relaxen am Salzwasserpool. Spaß haben werden wir auch beim Ecstatic Dance, Ubud liegt in der Nachbarschaft. Durch Pranayama, Hatha Vinyasa Yoga, Yin Yoga, Storytelling, Bodywork, Chanting und Meditation tauchen wir ab, bzw. ein „unplugged“, ganz zu uns selbst.

Susanne und Anja laden DICH ein, deinen Alltag bewusst hinter dir zu lassen, inne zu halten, eine Pause zu machen von all deinen Rollen und Funktionen, dich auszustöpseln….um liebevoll deiner eigenen Magie zu begegnen.

Wir nützen die 5 Elementen von Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum für eine ganzheitliche Yogapraxis. Auf der körperlichen, energetischen sowie mentalen Ebene. Die Asanas werden kraftvoll sowie regenerativ sein. Wir üben uns im „bewusst werden“, „transformieren“ und „loslassen“.

Atemübungen und Stille klären den Geist, fließen durch die Chakren und energetisieren die wichtigsten Hauptmeridiane, der Organe.

Die Yogapraxis ist für alle Level. Du solltest einen abgeschlossenen Beginner Kurs haben.

Let things flow & be here now

Frühbucher 1330 € (bis 30.04.19 bei Anmeldung Komplettpreis nach 7 Tagen fällig) 

Regulär 1390 Euro (Anzahlung 250 Euro innerhalb 7 Tagen nach Anmeldung, Restzahlung bis 02.08.2019)

EZ Zuschlag je nach Cottage

www.baliswasti.com

Buchung und detaillierte Informationen
bitte per mail an Tom Epple: tom@key4.life

  • Anja ist Frau, Mutter, Tochter, Freundin, Pädagogin, Therapeutin und Yogalehrerin.

    Ihre Grundlage ist ein geteiltes Lebensmodel mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern – Deutschland im Frühling, Sommer, Herbst und Indien im Winter – weil sie die Wärme und die Sonne liebt!

    Diese besonderen Lebens Umstände, sowie das Leben in einer außergewöhnlichen familiären Konstellation mit ihrem Mann, ihrem Sohn und ihrer Adoptivtochter sind prägende Konstanten in ihrem Leben.

    Namoh…..„Ich hätte keine besseren Gurus finden können“

    Für Anja ist Yoga eine Möglichkeit, sich auf körperlicher und emotionaler Weise zu heilen, um mehr Freiheit und Glück im Leben zu erlangen. Sie ist aufgeschlossen und liebt es, ihr Wissen und ihre Lebenserfahrung zu teilen, ihre Schüler zu einem tieferen Verständnis des Wahren Selbst zu führen.

    Ihre Klassen und Workshops sind zugänglich und inspirieren die Schüler in Kontakt mit ihrer Kraft, ihrer Sanftheit und ihren eigenen Lehrern und Heilern zu treten.

    Dies geschieht durch Absicht und Hingabe, durch bewusstes Atmen und Bewegung, dem Chanten von Mantren und Meditieren.

    Ihr starker Glaube an die Selbstheilung führte sie dazu, die uralten Heilmethoden des Ayurveda in Kombination mit therapeutischem Yoga auf Bali zu studieren. Ständig vertieft sie ihr Selbststudium in Trainings und Workshops mit internationalen Lehrern verschiedenster Traditionen (Biff Mitthöfer, Katchie Ananda, Barbra Noh, Madhavi Erhardt, Simon Park, Tina Lobe, Max Strom, Stephen Thomas, Lalla Turske, Kimmana Nichols, Sebastian Bruno, Janet Stone, Guru Swami; u.v.a.).

    Und nicht zuletzt die jahrelange Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingsfrauen, ihre Lebenszeit in Indien sowie ihre vielen Reisen in diverse Kulturen, geben Anja einen tiefen Einblick und ein großes Verständnis von Leben und Überleben als Mensch in unterschiedlichen Wertesystemen und Rollen.

    Anja praktiziert und studiert Yoga seit über 20 Jahren.

    Sie ist Hatha-Vinyasa Yoga Lehrerin, Yin Yoga Lehrerin und zudem 200 Stunden in ThaiVedicBodywork ausgebildet (Ayurveda, Yogatherapie und Thai-Bodywork).

16-9 FB Monique_BW

 

WUNDERWERK KÖRPER – DETOXING AUF ALLEN EBENEN

WORKSHOP MIT MONIQUE

FREITAG (ALLERHEILIGEN) 01.11.2019 
10:00 -13:00 UHR

Yoga ist ein wunderbares Mittel um Körper und Geist zu reinigen und negativen Stress abzubauen. Durch die passive und sanfte Yin-Yoga- Praxis wird dein Körper bis in die tiefen Schichten hinein gedehnt, während dein Geist zur Ruhe kommen kann. Durch das aktive kraftvolle Yang-Yoga werden die Muskeln gestärkt und der Körper gekräftigt, was zu einem energetisch anregenden Effekt führt. Lasst uns schauen, wie man mit Yoga entschlackt und entgiftet, vor allem warum und was dabei im Körper passiert. Neben der körperlichen Praxis üben und schauen wir uns Pranayama- und Meditationstechniken an, die das ganze unterstützen und runden den Workshop ab mit einem kleine Ausflug in das Thema Ernährung für ein basisches Gleichgewicht. (Nicht für Schwangere geeignet)

Teilnahmegebühr 39€

 
Gabriela BW_Fotor

 

“STÄRKE UND PRÄSENZ”

JIVAMUKTI YOGA WORKSHOP MIT GABRIELA BOZIC

SAMSTAG 14.09.19  14:00–17:00 Uhr

 

Asana bedeuted Verbindung zur Erde. Die Erde ist die Mutter aller Energie.

Die Verbindung zu ihr ist die Verbindung zu unserem Kraftzentrum. Über einen stabilen Kontakt zur Erde, treten wir in Verbindung mit unserem Körper. Sind wir fest verwurzelt, werden wir ganz ruhig, entschlossen und mitfühlend. Wir finden unsere Mitte und stehen mit beiden Beinen fest auf der Erde. Unsere Beziehungen verbessern sich, wir spüren wie wir zutiefst miteinander und mit der Mutter Erde verbunden sind. Und genau darauf kommt es an vor allem in der heutigen Zeit: Yoga leben in Zeiten globaler Krisen und des Klimawandels. Mit Yogaphilosophie, Asana, Meditation, Pranayama, Chanten.

Teilnahmegebühr 50€

 
  • Gabriela Bozic ist eine der beliebtesten Lehrerinnen Deutschlands, und auch international bekannt für ihre dynamische und leidenschaftliche Art, Yoga als innere Transformationstechnik zu unterrichten. Ihre Herzlichkeit und Lebendigkeit prägen ihren humorvollen Unterichtsstil. Sie ist studierte Sprachwissenschaftlerin, eine der ersten advanced certified Jivamukti LehrerInnen und Mitgründerin der Jivamukti Yoga Center in München. Welweit unterrichtet sie Retreats, Workshops, Seminare und auf Yoga-Konferenzen und gehört seit 2005 zum festen Team der internationalen Jivamukti- Lehrerausbildungen. Mehr Info: www.gabrielabozic.com

Collage_retreat

 

THE FOUR WAYS OF
TRANSFORMATION

RETREAT MIT TOBIAS 

26.09. – 29.09.2019 Adventure Camp Schnitzmühle/
Viechtach – Bayrischer Wald

Ein Ziel von Yoga ist es, zu seinem Ursprung zurück zu kehren, um sein wahres Ich zu erfahren und in einen Zustand von Harmonie und Glück zu kommen.
Um diesen Zustand (samadi) zu erreichen, hat Yoga Unmengen an Übungswegen zur Verfügung gestellt, die bei richtiger Ausübung zu diesem Zustand führen können. Transformation entsteht nicht von heute auf morgen und braucht vor allem Zeit. Zeit die wir uns in diesem Retreat nehmen werden, um einen Samen der Veränderung zu setzten oder vielleicht auch Transformation am eigenen Körper zu spüren.

Auf diesem Retreat erwarten dich ganzheitliche Yogaeinheiten aus Asanapraxis (Vinyasa und Jivamukti), Pranayama, Meditation und Chanting und bietet dir die Möglichkeit, neben deiner regulären Praxis im Studio oder daheim, etwas tiefer ins Yoga einzutauchen.

Dieses Yogaretreat ist für Yoga Praktizierende aller Levels und Stile, mit einer regelmäßigen Yogapraxis.

Frühbucher 319€ , Standardpreis 349€.

 
FASZIEN-WORKSHOP

 

FASZIEN-WORKSHOP 

MIT FABIAN

SONNTAG 20.10.19  14:30–17:00 Uhr

 
Faszien-ierende Winterreise!

Der zweite Teil der „Reise, die unter die Haut geht“

Du möchtest in der dunklen und kalten Jahreszeit etwas für Dein Immunsystem tun? Oder bist ganz allgemein auf der Suche nach Wohlbefinden und Entspannung? Dann findest Du im zweiten Teil unseres Yoga-Workshops genau das, was Du suchst. (Eine Teilnahme am ersten Teil ist hierzu nicht erforderlich.) Ein gesundes und gut gepflegtes Fasziengewebe entgiftet und schenkt uns eine starke Immunabwehr.

Nach dem großen Zuspruch, den der erste Teil im Frühling bekam, haben wir uns entschlossen, für den Winter eine Faszien-Praxis anzubieten, die gemäß der Jahreszeit den Schwerpunkt mehr auf die ruhigen und nährenden Elemente der Faszienpflege legt. Das Fasziengewebe braucht aufgrund seiner vielen unterschiedlichen Rezeptoren unterschiedliche Reize. Mit unserer Yogapraxis decken wir schon einen großen Teil der Bedürfnisse unserer Faszien ab – allerdings nicht das volle Spektrum. Im Frühjahr haben wir uns in diesem Yoga Workshop mehr mit den aktiven, bewegten Anteilen beschäftigt und werden im Oktober in die passiven, ruhigen Aspekte eintauchen. Dieser Yoga Workshop bringt Dir ein „Fine-Tuning“ für Körper, Seele und Geist, sodass Du mit Sonne im Herzen über den Winter kommst.

 
Teilnahmegebühr 39€
 
yoga13_photoshooting-26_BW

 

VINYASA & MINDFULNESS YOGA TEACHER TRAINING 200h+

“FLOW AS YOU ARE“

(MAI-OKTOBER 2020)

mit Susanne Klingenstein & Tobias Holzinger.
Gastlehrer: Afia Joy Adu-Sanyah, Britta Kimpel & Doris Iding

MAI-OKTOBER 2020
01.-03.05.2020
21.5.-24.5.2020
23.6.-01.07.2020
(intensiv Woche im Allgäu)
25.7.-26.07.2020
04.-06.09.2020
17.-20.09.2020
03.-04.10.2020

Dies ist eine Yogalehrerausbildung im modernen, zeitgemäßen Kontext, verwurzelt in klassischen Traditionen aus dem Hatha Yoga. Die Ausbildung unterstützt und vertieft deine eigene Yogapraxis und gibt dir ein stabiles Fundament um eine Yogaklasse sinnvoll, mit Herz und authentisch zu gestalten. Darüber hinaus bekommst du wertvolle Werkzeuge in die Hand um deinen Alltag ausgeglichener und glücklicher zu (er)leben. Die Basis des Teachertrainings ist Hatha Vinyasa Yoga.

Achtsamkeit und Bewusst SEIN ist ein wichtiger Bestandteil des Trainings. Für uns bedeutet Yoga, die Arbeit auf der Matte, der spirituelle Geist, Ernährung und Persönlichkeit. Mensch sein. Sei du selbst. SO HAM. Nimm es ist, wie es ist …leben was ist.

Wenn du übst, lernst du zu verstehen, du spürst. Du nimmst wahr. Schaffst Klarheit und die Dinge können sich positiv verändern. Du lernst zu vertrauen. Transformation ist möglich.

MEHR INFOS
  •  Reisen…in der Welt sowie ins innere Selbst begreife ich als meine Lebensaufgabe.

    Yoga kann Dich auf allen Ebenen tiefer bringen. Ganz gleich, ob ich im AcroYoga die Verbindung mit meinem inneren Kind und einer Gemeinschaft eingehe, beim Vinyasa Yoga mein inneres Feuer stärke und nähre, beim Yin Yoga vollkommene Hingabe übe oder mich im ThaiYoga in liebevoller Achtsamkeit versenke – Atem, Geist und Körper schaffen eine starke Verbindung, die mich im gegenwärtigen Augenblick ankommen lassen, um tieferen Einblick in mein Selbst und das Wesen des Lebens zu erlangen.

    Ich bin zertifizierte Ashtanga Vinyasa Yogalehrerin, AcroYoga-Lehrerin und ThaiYoga Therapeutin. Meine persönliche Praxis ist so vielfältig wie meine Unterrichtsstile: AcroYoga, Vinyasa Yoga, ThaiYoga und Yin Yoga gehören fest zu meinem Leben und dem, was ich voller Begeisterung in meinem Unterricht teile.
    Nach aufregenden Lebensabschnitten in China, Tibet, Bolivien und Argentinien lebe ich nun wieder in Deutschland, widme mich dem Yoga und meinem Osteopathie-Studium.

  • Britta fand ihre “yogische Heimat” nach über 3’000 Ausbildungsstunden in verschiedenen Yogastilen im Embodied Flow ™ Yoga, einem relativ neuen Yogastil, dessen Fokus die Wechselwirkung zwischen Geist oder Denkmustern und dem physischen Körper ist. Derzeit ist sie eine von nur wenigen zertifizierten Senior Embodied Flow™ YogalehrerInnen weltweit und unterrichtet darüber hinaus als Teil des Ausbildungs- und Mentorenteams der School of Embodied Flow™.

    Für Britta ist Yoga das Tool, um uns auf dem Weg zu mehr Authentizität und zu unserem wahren Selbst von rigiden Dogmen oder Regeln zu befreien. Daher geht es Britta im Yoga nie um das Beherrschen der Asanas an sich. Es geht darum, wer wir sind, wenn wir Asanas praktizieren. Und es geht um unsere Einstellungen und unser Verhalten, das wir während der Asanas zeigen. Ihre Vision ist es, dass alle Menschen auf dieser Welt sich von ihren selbstauferlegten Fesseln befreien und damit beginnen auf ihr Innerstes zu hören. Darüber hinaus hofft sie, dass alle dann auch den Mut finden, ihr Leben nach diesem inneren Ruf auszurichten und ihm zu folgen.



    Mehr Infos: www.brittakimpel.com



  •  
    Doris Iding, Achtsamkeits-, Yoga- und Meditationslehrerin leitet seit vielen Jahren im In- und Ausland Seminare, Fort- und Ausbildungen. Sie praktiziert selbst seit vielen Jahren und weiß um die Hindernisse und Früchte, die die Meditationspraxis mit sich bringt und wie sehr es sich lohnt, sich immer wieder aufs Kissen zu setzen.
    Doris Iding beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Yoga, Meditation und Spiritualität. Bereits während ihres Studiums der vergleichenden Religionswissenschaft (Buddhismus und Hinduismus) hat sie sich intensiv mit bewusstseinserweiternden Techniken, Yoga und Meditation beschäftigt und später eine Ausbildung zur Yogalehrerin und Kinderyogalehrerin gemacht. In ihren Seminaren ist es ihr ein besonderes Anliegen, dass ihre Teilnehmer ihr ganzes Potential entdecken und authentisch werden, leben und möglicherweise lehren. Doris Iding arbeitet seit vielen Jahren als Redakteurin für Yoga aktuell und zahlreiche andere spirituelle Medien in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien. Besonders liegt ihr die Frage am Herzen: „Wie integrieren wir das, was wir auf dem Meditationskissen oder auf der Yogamatte erfahren in den Alltag.“ 

 

SAVE THE DATE

 
30.11. & 01.12.19
Workshop mit DORIS IDING