Workshops 
Workshops

 

YOGA RETREAT
“ZEIT FÜR DEINE YOGAPRAXIS”
MIT TOBIAS

 

11.10. – 14.10.2018   GutsAlm Harlachberg – Bayrischer Wald

Kennst du das auch? Man will immer Yoga machen, findest aber irgendwie nie Zeit dafür…

In diesem Retreat geht es darum, deine eigene Praxis zu vertiefen, Neues dazu zu lernen und um dich wieder ohne Zeit- und Termindruck voll und ganz auf die Yogapraxis einzulassen.

Durch eine abwechslungsreiches Programm wird dir hier die Möglichkeit geboten, in verschiedene Yogatechniken einzutauchen, um die ganze Vielfalt des Yogas zu erleben.

Aus der Basis des Hatha Vinyasa Yoga werden wir einerseits kraftvolles und dynamisches Vinyasa praktizieren, uns aber auch mit Themen wie Yin und Restorativem Yoga, Meditation, Pranayama und Mantrachanting befassen. Auch werden wir einfach mal zusammensitzen und unsere Erfahrungen, Hindernisse und Ziele, die wir im Yoga haben miteinander austauschen.

Dieser Retreat bietet dir die Gelegenheit, deine alltägliche Yogapraxis mit neuer Inspiration & Energie aufzufrischen, Freundschaften zu knüpfen, die Natur zu genießen oder einfach mal ganz tief durchzuatmen.

Der Retreat ist für Yoga Praktizierende aller Levels mit einer regelmäßigen Yogapraxis geeignet. Du solltest mit den Grundausrichtungen der Asanapraxis aus dem Hatha Vinyasa Yoga vertraut sein und schon mindestens ein halbes Jahr Praxis haben.

MEHR INFOS FÜR “BAYRISCHER WALD”
WS ILKA 2

 

„HERZ ÜBER KOPF!“

FEETUP WORKSHOP MIT ILKA TÄTZSCH

(AIR YOGA DRESDEN)

 

SA 03.11.2018 14:30 – 17:00 Uhr

Steige ein in die Welt der Umkehrhaltungen im FeetUp.
Taste Dich in diesem Workshop an den Kopfstand heran, der für Dich vielleicht bis jetzt unerreichbar erschien. Der Kopfstand ist für viele Menschen eine Herausforderung. Oder er ist aufgrund von Einschränkungen im Bereich der Halswirbelsäule oder des Nackens unerreichbar gewesen. Mit dem FeetUp kommst Du kinderleicht in den Kopfstand und kannst alle positiven Wirkungen einer Umkehrhaltung erfahren. Aber das ist nicht alles. Eine Vielzahl von Übungen, die Du sonst nicht ausüben könntest werden mit dem FeetUp möglich.
Wir erarbeiten verschiedene Flows zusammen. Teste es aus und bring Dein Herz über Kopf. Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Die FeetUp Hocker werden gestellt – Du kannst auch einen FeetUp erwerben.


Teilnehmergebühr 40€    Max.Teilnehmerzahl: 13

WORKSHOP BUCHEN
  •  

    Ilka: Nach vielen Jahren als Mitarbeiterin und später Herausgeberin des Dresdner Stadtmagazins FRIZZ ( 1999-2010) und nachdem ich Mutter von 2 Kindern geworden bin, habe ich einen Neustart gewagt und meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Ich praktiziere selbst Yoga seit 2005. Ich ließ mich 2013-2016 zur ärztlich geprüften Yogalehrerin bei MEDITA- Yoga- und Ayurvedatherapie-Zentrum Dresden ausbilden. Nun gebe ich es mit viel Liebe, Sensibilität und Motivation an Andere weiter. Ich engagiere mich als Vorstandsmitglied der Dresdner Gemeinschaft zur Förderung von Yoga und Ayurveda e.V.

    http://air-yoga-dresden.de

WS1 BW

 

ACROYOGA WORKSHOP

MIT AFIA JOY ADU-SANYAH

 

SAMSTAG 08.12.18   14:00 – 17:00 Uhr
“Nach den Sternen greifen”

In diesem Workshop erschließen wir uns die AcroYoga-Asanas Star und Side Star. Schenk‘ einem anderen das Vertrauen Dich ausbalancieren zu dürfen und erfahre selbst wie es sich anfühlt geflogen zu werden. Die Qualitäten einer stabilen Base lernst Du in diesem Workshop ebenso kennen wie die Leichtigkeit und Hingabe in der Rolle des Fliegers. Das Erlernen sicherer spotting skills ermöglicht uns dabei uns ohne Bedenken aus unserer Comfort Zone hinauszuwagen.
 
Bevor es in höhere Ebenen geht, schauen wir uns Kopfstand & Halbmond am Boden an, um die Körperspannungs- und Ausrichtungsprinzipien dieser wunderschönen Asana daraufhin fliegend anzuwenden.
 
Acroyoga begründet sich durch die drei Elemente Yoga, Akrobatik und Thaimassage. Die Akrobatik, im Acroyoga auch solare Praxis genannt, verkörpert hier das Yang-Prinzip: Aktivität, Stärke und Dynamik. Die Thaimassage, im Acroyoga als lunare Praxis bezeichnet, steht währenddessen für das Yin-Prinzip: Hingabe, Sanftmut und Tiefe. Yoga stellt hierbei das Bindeglied zwischen den solaren und lunaren Aspekten her. Trau Dich Deine Welt aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und Dein inneres Kind spielen und fliegen zu lassen.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Du kannst Dich gerne alleine zum Workshop anmelden. Es ist nicht erforderlich einen Partner mitzubringen.
Teilnahmegebühr je 45 € Paket 80€
 
 
 
SONNTAG 09.12.18   14:00 – 17:00
Back Flying – Therapeutisches Fliegen und Thaiyogamassage
 
Von Herzen zu geben, liebevolle Achtsamkeit zu schenken und dabei stark in seiner eigenen Mitte zu bleiben – das alles lehrt uns die reiche Tradition der Thaiyogamassage. Ihre Prinzipien wenden wir in therapeutischen Flügen an, in denen wir uns dem Gefühl der Schwerelosigkeit vollends hingeben können. Sanfte und intensivere Rückbeugen in der Schwebe sowie fliegende Massagetechniken zur Entspannung der Nacken und Schulterpartie werden, die wir uns gemeinsam Schritt für Schritt erschließen, werden der Fokus des Workshops sein.
 
Acroyoga begründet sich durch die drei Elemente Yoga, Akrobatik und Thaimassage. Die Akrobatik, im Acroyoga auch solare Praxis genannt, verkörpert hier das Yang-Prinzip: Aktivität, Stärke und Dynamik. Die Thaimassage, im Acroyoga als lunare Praxis bezeichnet, steht währenddessen für das Yin-Prinzip: Hingabe, Sanftmut und Tiefe. Yoga stellt hierbei das Bindeglied zwischen den solaren und lunaren Aspekten her. Trau Dich Deine Welt aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und Dein inneres Kind spielen und fliegen zu lassen.
 
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Du kannst Dich gerne alleine zum Workshop anmelden. Es ist nicht erforderlich einen Partner mitzubringen.
 
Teilnahmegebühr je 45 € Paket 80€
  • „Acroyoga ist eine universelle Sprache, die ich weltweit teilen und weitergeben möchte.
    Es ist faszinierend wie schnell Acroyoga Menschen verbindet, gemeinsam lachen und Neues ausprobieren lässt. Für mich heißt Acroyoga Lebensfreude schaffen.“
    Afia Joy Adu-Sanyah ist durch acroyoga.org zertifizierte Level II Lehrerin, Weltenbummlerin, ehemalige linguistische Anthropologin und zukünftige Osteopathin.

Workshops

 

YOGATHERAPIE WORKSHOP

SCHULTER UND NACKEN

MIT JENNIFER HALBRITTER

 

Sonntag 21.10.18   14:00 – 17:00 Uhr    

Schulter und Nacken Beschwerden sind stark verbreitet.

Durch Stress, Fehlhaltungen und Verschleiss plagen uns oft Schmerzen in diesem Bereich.

Das Ziel dieses Workshops ist Spannungen zu lösen. Mit Hilfe von Yogatherapie, Druckpunkt Massage, Pranayama und Meditiation.

Wir schulen die Achtsamkeit und das Verständnis was es braucht um entspannt zu sein und loszulassen. Das Wissen um die ganzheitlichen Aspekte wie wir uns selber unterstützen können und so wieder mehr Freiheit im Alltag erleben.

Dieser Workshop ist für Fortgeschrittene und Anfänger geeignet.

Teilnahmegebühr 45€

AUSGEBUCHT
  •  

    Jennifer Halbritter beschäftigt sich seit über 13 Jahren mit Yoga und massiert seit mehr als 20 Jahren regelmässig.

    Sie liebt die Beschäftigung mit dem Unterbewusstsein und wendet oft die Hypnose in ihren Therapien an.

    Seit vielen Jahren arbeitet sie Selbständig und hat in Zürich ihre laufenden Yogaklassen, sowie diverse weitere Behandlungen. Ausserdem vermittelt sie ihr Wissen in Workshops, Retreats und Gesundheitszentren.

    Sie ist ein herzensoffener Mensch, der viel lacht und das Leben liebt.

    Ihre inspirierende Art überspringt auf andere wie ein Funke, der die Menschen entzündet und berührt.

    Jenni lebt mit ihrer 14 – jährigen Tochter in Zürich.

    Weitere Infos unter: www.yoga-smile.ch

Bilder_FitFox_2_Fotor

 

YEZ YOGA FESTIVAL

SA 19.01.  – SO 20.01.2019  Carl Benz Arena – Stuttgart

YOGA. ENERGIE. ZEITGEIST. Das wollen wir mit euch gemeinsam zwei Tage lang leben, spüren und feiern. Beim ersten YEZ Yogafestival kommen wir zusammen in Bewegung, zur Ruhe, weiter, in unsere Mitte und vor allen gut drauf. Weil wir Yoga in möglichst vielen Formen und Facetten mit euch teilen. Genauso wie regionale und international renommierte Lehrer, Top-Therapeuten, inspirierende Impuls-Sessions, und den passenden Lifestyle. Damit ihr eure Begeisterung, Erfahrungen und Energie untereinander teilen könnt. Seid dabei! Sagt YEZ zum Yoga leben und erleben.

TICKETSMEHR INFOS
Ramos-FBt

 

JIVAMUKTI INTENSIVE WEEKEND

MIT JULES FEBRE (NEW YORK)

 

FREITAG 12.04.2019 – SONNTAG 14.04.2019  

Jivamukti Yoga Intensive an in-depth exploration of Jivamukti Yoga and Hatha Yoga practices including Asana, Kriya, Pranayama and Nada practices directly from the Hatha Yoga Pradipika. Tradition is not a fixed thing and neither is a practice. Time will be spent on how to create a self practice, one of the hardest things to grow as well as utilizing partner work and group exercises.

Friday:
11:00-13:00 Come together & Jivamukti Masterclass
14:30-17:30 Asana Workshop – Meditation & Chanting

Saturday:
14:00-17:00 Jivamukti Masterclass including with a Asana WS
18:00-20:00 Work with the energetic body. An exploration of somatic education. Satsang

Sunday:
08:30-10:30 Pranayama Session & Meditation
13:00-16:00 Asana Workshop Chants & Meditation

 

Jules Febre is teaching in english, open to all levels.

Teilnahmegebühr:
Weekend Session „Early Bird“ bis zum 26.12.18 229€, ab dem 27.12.18 249€
Tagessession je 89€

WORKSHOP BUCHEN
  • Jules Febre was born and raised in a section of New York City known as the Lower East Side. At the age of 13, Jules spent three months in India; two of which were spent in Mysore studying Ashtanga Yoga with Sri. K. Pattabhi Jois. During that time he was invited to share satsang with Swami Nirmalananda and Shyam Das, two radical yogis that have each contributed greatly to the progression of yoga in the West. At the age of 16 Jules began working at the Jivamukti Yoga School helping to clean, and is now considered one of the leading teachers of the Jivamukti Yoga method, teaching the method world wide as well as facilitating at the very highly regarded teacher training programs.

    Jules travels and teaches for a major part of each year, including to Europe, Australia, Asia, and more. His classes offer a wide range and depth of understanding of Yoga Asana as well as Meditation, Chanting, and Yoga Philosophy.  

    Teaching yoga is Jules’ passion. He is grateful to his teachers, Sharonji (Gannon), Davidji (Life)who he has had the privilege of studying with for over 15 years, for igniting his devotion to the Jivamukti Yoga practice and for inspiring countless students around the world. 

Retreat 2 Tobias BW

 

 

“TRANSFORMATION”

RETREAT MIT TOBIAS

 

18.05. – 25.05.2019  Monchique / Algarve – Portugal

Man will ja immer Yoga machen, hat aber irgendwie nie Zeit…
In diesem Retreat geht es darum deine eigene Praxis zu vertiefen, Neues dazu zu lernen und sich endlich einmal wieder ohne Zeit- und Termindruck voll und ganz auf die Yogapraxis einlassen zu können. Wenn wir unserer Praxis Raum geben und mit Hingabe, Vertrauen aber auch mit einer Prise Ernsthaftigkeit und Freude an die Sache ran gehen, dann ist eine wirkliche Transformation möglich. Transformation entsteht nicht von heute auf morgen, sondern benötigt Zeit. Zeit, die du in dieser Woche haben wirst um einen Samen der Veränderung zu setzen und am eigenen Körper spüren und erleben wirst.
Begebe dich mit Tobias auf eine spannende Reise der Transformation und lass dich inspirieren.

MEHR INFOS

 

SAVE THE DATE

 
19. – 20.01.19
YEZ YOGA FESTIVAL – Carl Benz Arena / Stuttgart
 
15. – 17.02.19
Asana und Pranayama Immersion mit STEPHEN THOMAS
 
16. – 17.03.19
 Meditations Workshop mit DORIS IDING
 
12. – 14.04.19
Jivamukti Weekend mit JULES FEBRE (New York)